11.10.2020, von Roman Weber

Abschlussprüfung Grundausbildung

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen wurde die Abschlussprüfung in diesem Jahr auf 3 Ortsverbände verteilt. Die Prüfung fand am 10. Oktober 2020 statt.

Wir wurden mit der Durchführung für 18 Prüflinge beauftragt.

An insgesamt 8 Stationen mussten die angehenden Helferinnen und Helfer ihr Können unter Beweis stellen.

1 Station beinhaltete die theoretische Prüfung, der Praxisteil wurde auf die anderen Stationen verteilt. Die Prüflinge mussten u.a. folgende Aufgaben bewältigen:

- Umgang mit Zuggerät

- Verletztentransport

- Anlegen von PSA

- Verkehrsabsicherung

- Motortrennschleifer

- tragbare Leitern

- Pumpen und Stromerzeuger

- Schere und Spreizer

- Stiche und Bunde

Von unseren Ortsverband wurden die Stationen vorbereitet und Stationshelfer gestellt.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: