06.06.2014, von M.R.

Cold Water Challenge - 220 Euro für den Kinder-Hospitzdienst Saar

Seit einigen Wochen kursieren sogenannte „Cold Water Challenges“ (zu deutsch: Kalt-Wasser-Herausforderungen) im Internet, in denen sich zumeist Hilfsorganisationen gegenseitig zum Drehen von feuchtfröhlichen Spaß-Videos auffordern. Auch der THW Ortsverband Heusweiler war Empfänger einer solchen Aufforderung. Schnell war man sich einig: Die Einbeziehung von Wasser - nur aus Jux und Tollerei - wird es im eigenen Film nicht geben!

Ausschnitt aus dem Youtube-Video

Am Abend des 06.06.2014 war es dann soweit. Ortbeauftragter Diehl trommelte eine 30-köpfige Mannschaft auf dem Heusweiler Marktplatz zusammen.

Die Regel sah vor, dass für jeweils fünf Euro ein THW-Helfer - der Spender konnte sich den Kandidaten selbst aussuchen - mit einem Eimer Wasser begossen werden sollte. Der komplette Erlös würde dem Kinder-Hospitzdienst Saar zugute kommen.

Angesichts des wohltätigen Hintergrunds war kein THW-Helfer von einer kalten Dusche abgeneigt.

Dank hochsommerlichen Temperaturen und der unmittelbaren Nähe zu einer Eisdiele mussten spendebereite Bürgerinnen und Bürger nicht wirklich gesucht werden.

Am Ende kam ein Betrag von 220 Euro zusammen! Herzlichen Dank an alle Spender!


  • Ausschnitt aus dem Youtube-Video

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: