11.03.2016, von Marcel Reeb

Spende an den Nachwuchs

© THW OV Heusweiler

Am dritten Fastensonntag veranstaltete der Pfarrgemeinderat der katholischen Kirche in Heusweiler sein traditionelles Fastenessen. Über den Erlös, der durch den Verkauf von Erbsensuppe und gespendeten Kuchen in der Krypta Mariä Heimsuchung generiert wurde, konnten sich zwei, im Vorfeld ausgesuchte Institutionen freuen.

In diesem Jahr entschied man sich dafür, dass die Lebacher Tafel und die THW-Jugend Heusweiler zu gleichen Teilen Nutznießer sein sollen.

Am Freitag, dem 11.Februar 2016 haben Carmen Mahler und Inge Mailänder - dabei handelt es sich um die Erste Vorsitzende und ein Mitglied des Pfarrgemeinderats - es sich nicht nehmen lassen, die Spende dem Nachwuchs persönlich zu überreichen.

Zugführer Alexander Leinenbach und Jugendbetreuer Jörg Stutz bedankten sich recht herzlich für die Spende in Höhe von 650 Euro.


  • © THW OV Heusweiler

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: