06.12.2019, von Marcel Reeb

Wahlen im Ortsverband

Auf der Agenda standen gleich mehrere personelle Entscheidungen - die des Ortsbeauftragten sowie die des Helfersprechers und seiner Stellvertreter.

Peter Diehl im Amt bestätigt

Am vergangenen Freitag kam der erweiterte Ortsauschuss zusammen, um über die zukünftige Spitze des Ortsverbandes abzustimmen. In dieser Sitzung wurde der bisherige Ortsbeauftragte Peter Diehl zur Wahl vorgeschlagen. Die anschließende geheime Stimmabgabe resultierte in 13 Ja-Stimmen und 3 Enthaltungen. Die Ernennung von Peter Diehl zum Ortsbeauftragten des THW Heusweiler über das Jahr 2019 hinaus, obliegt dem Landesbeauftragten für Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Die Amtszeit beträgt weitere fünf Jahre.

Helfersprecher hat nun zwei Stellvertreter

Bei der im Anschluss an die Vorschlagswahl des Ortsbeauftragten stattgefundenen Helfersprecherwahl wurde der bisherige Amtsinhaber Peter Lambrich von der Helferschaft einstimmig wiedergewählt. Seine Sellvertretung umfasst neben dem bisherigen Vize Holger Schmidt, nun auch Patrizia Stutz. Lambrich, Schmidt und Stutz vertreten die Helferschaft und deren Belange gegenüber dem Ortsbeauftragten.


Bild 1: Bild von mohamed Hassan auf Pixabay. Bild 2 und 3, die Helfer unseres Ortsverbandes zeigen sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: