03.08.2014, von M.R.

Lange Schlangen vor den THW-Pontonfähren

Auch in diesem Jahr stellte der THW Ortsverband Saarbrücken beim Saarspektakel einen Fährdienst auf die Beine. An den Stationen „Wilhelm-Heinrich-Brücke“, „Alte Brücke“ und „Bismarckbrücke“ konnten die Besucher(-innen) das Saarufer mittels Pontonfähren wechseln.

© THW OV Heusweiler

Unterstützung fanden die THW-Helfer(-innen) unserer Landeshauptstadt durch Helfer(-innen) mehrerer saarländischer Ortsverbände, darunter Helfer(-innen) des THW Ortsverbandes Heusweiler.

Im Verlauf der mehrtägigen Veranstaltung kamen drei unserer Bootsführer zum Einsatz. Solidarität über die Landesgrenze hinaus zeigten Bootsführer der Ortsverbände Frankfurt und Pirmasens.

Am letzten Veranstaltungstag besetzten Helfer(-innen) unseres Ortsverbandes zwischen 15 und 20 Uhr die Fähre an der "Bismarckbrücke". Ein reiches Angebot an Kinderattraktionen auf der Uferseite "Stadtautobahn" führte zu einer zufriedenstellenden Auslastung.


  • © THW OV Heusweiler

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: